Katreus


Katreus
{{Katreus}}
Sohn des Minos*, kretischer König, dem ein Orakel verkündete, er werde durch eines seiner Kinder sterben. Sein Sohn Althaimenes verließ darauf mit einer seiner Schwestern Kreta und ließ sich auf Rhodos nieder. Dort wollte ihn viele Jahre später Katreus besuchen, um ihm sein Reich zu übergeben, wurde aber bei seiner Landung von Hirten angegriffen, die ihn für einen Rinderdieb hielten, und von Althaimenes, der den Hirten zu Hilfe kam und seinen Vater nicht erkannte, getötet. Zur Leichenfeier für Katreus kam auch sein Enkel Menelaos*; während dessen Abwesenheit entführte Paris* die schöne Helena* (Apollodor, Bibliothek III 7–17; VI 3).

Who's who in der antiken Mythologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Katreus — (altgr. Κατρεύς) war laut griechischer Mythologie der Sohn des Minos und der Pasiphae. Nach Überlieferung des Asklepiades von Samos war Krete seine Mutter.[1] Er wurde nach seinem Vater König von Kreta. Seine Kinder waren Althaimenes, Aërope,… …   Deutsch Wikipedia

  • Katreus — (Kreteus), Sohn des Königs Minos II. auf Kreta u. der Pasiphae; von seinen ins Ausland verheiratheten Töchtern Aërope u. Klymene wurde er Großvater des Agamemnon, Menelaos, Öax u. Palamedes; sein Sohn Althämenes floh, weil ihm ein Orakel… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Katreus — Katreus, im griech. Mythus König von Kreta, Sohn des Minos und der Pasiphaë, übergab seine Töchter Aërope und Klymene dem Nauplios, sie im Meer zu versenken, während sein Sohn Althämenes nach Rhodos auswanderte. Dieser erschlägt den K. als er… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Althaimenes — (griechisch Ἀλθαιμένες) ist in der griechischen Mythologie Sohn des Katreus, König von Kreta und somit Bruder der Aërope, der Klymene und der Apemosyne. Weil er einem Orakelspruch nach seinen Vater töten sollte, wurde er von diesem nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Rhodos: Die Insel des Sonnengottes —   Rhodos, die Insel des Sonnengottes Helios und der Rosen, hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Minoer, mykenische Griechen, dorische Griechen, Römer, Byzantiner, Kreuzritter, Türken und Italiener haben hier ihre Spuren hinterlassen. Die …   Universal-Lexikon

  • Aerope — Aërope die mit dem nebelweißen Gesicht ist in der griechischen Mythologie die Tochter des Königs von Kreta, Katreus; die Schwester von Klymene, Apemosyne und Althaimenes; die Gattin von König Atreus von Mykene; die Geliebte von dessen Bruder… …   Deutsch Wikipedia

  • Apemosyne — ist in der griechischen Mythologie die Tochter des Katreus und somit Schwester des Althaimenes, der Klymene und der Aërope. Der Legende nach sagte ein Orakel Katreus voraus, dass er von einem seiner Kinder umgebracht werden würde. Um das zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Althämĕnes — Althämĕnes, Sohn des Königs Katreus von Kreta, ging auf den Orakelspruch, daß einer der Söhne seinen Vater tödten werde, nach Rhodos, ward aber, als später Katreus ihm die Regierung übergeben wollte u., um ihn aufzusuchen, nach Rhodos gekommen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Spread-winged Skippers — Taxobox name = Spread winged skippers image width = 240px image caption = Carcharodus alceae regnum = Animalia phylum = Arthropoda classis = Insecta ordo = Lepidoptera unranked familia = Rhopalocera superfamilia = Hesperioidea familia =… …   Wikipedia

  • Ariadne — Dionysos und Ariadne; Rotfigurige Lekythos aus Apulien, ca. 375 v. Chr. Ariadne (griechisch Ἀριάδνη, „die Heiligste“, lateinisch Arianna) war in der griechischen Mythologie die Tochter …   Deutsch Wikipedia